Vikup61.ru

0 просмотров
Рейтинг статьи
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд
Загрузка...

Was für ein Farbtyp bin ich?

Gefragt von: Frau Anett Becker B.A.  |  Letzte Aktualisierung: 4. September 2022

sternezahl: 4.9/5 (42 sternebewertungen)

Um deinen Farbtyp zu bestimmen, ist auch deine Augenfarbe entscheidend. Mit der Bestimmung deiner Haut- und Venenfarbe kannst du nun unterscheiden, ob du zu den kalten oder warmen Farbtypen zählst. Gehörst du zu den warmen Farbtypen, bist du entweder der Frühlings- oder Herbsttyp.

  |  

Welcher der 12 Farbtypen bin ich?

Wenn Sie diese zwei Schritte befolgen, werden Sie sich einem der zwölf Jahreszeiten-Farbtypen im Folgenden zuordnen können:
  • Hell + Warm = Heller Frühlingstyp.
  • Klar + Warm = Klarer Frühlingstyp.
  • Warm + Klar = Warmer Frühlingstyp.
  • Hell + Kühl = Heller Sommertyp.
  • Gedeckt + Kühl = Softer Sommertyp.
  |  

Bin ich ein Frühlingstyp oder ein Sommertyp?

Entscheidend sind der Grundton deiner Haut, die Augen- und deine Haarfarbe. Hat deine Haut einen eher goldfarbenen Unterton, dann gehörst du zu den warmtonigen Farbtypen. Du kannst ein Frühlings- oder Herbsttyp sein. Ist deine Haut eher kühl grundiert, dann bist du ein Winter- oder Sommertyp.

  |  

Welche Farbtypen gibt es?

Frühlings- und Herbsttyp gehören dabei zu den warmen Farbtypen. Sommer- und Wintertyp sind dagegen kühle Farbtypen. Alle Jahreszeitentypen lassen sich zusätzlich zum Teint durch Augen- und Haarfarbe unterscheiden. Häufig gibt es Mischformen und Sie können sich nicht zu 100% einem Typ zuordnen.

  |  

Bin ich ein warmer oder kalter Typ?

Fällt es Ihnen schwer, Ihren Farbtyp zu bestimmen? Sehen Sie sich doch mal die Innenseite Ihres Handgelenks an! Wenn die Adern eher grünlich scheinen, sind Sie ein warmer Typ. Sind sie eher bläulich, sind Sie ein kühler Farbtyp.

  |  

Welcher Farbtyp bin ich? So findet man heraus, welche Farben einem WIRKLICH stehen | NEUER Test!

Читайте так же:
Ist in Cashewkerne Omega 3?

30 verwandte Fragen gefunden

Wie sieht der Wintertyp aus?

Wie sieht der Wintertyp aus? Wintertypen sind gut aufgrund ihrer optischen Kontraste erkennbar. So ist die Haut des Wintertyps zumeist sehr hell und schimmert oft leicht bläulich. Im Gegensatz dazu hat dieser Farbtyp dunkelbraune bis schwarze Haare und ebenso dunkle Augenbrauen und Wimpern.

  |  

Wie sieht der Sommertyp aus?

Der Sommertyp glänzt mit hellen Haaren – häufig kalte Blondtöne mit Silberschimmer. Platin- und Aschblond sind typische Nuancen. Kühle Brauntöne mit aschigem Unterton sind ebenso charakteristisch für den Sommertyp. Die Farbe der Augenbrauen und Wimpern ist häufig identisch.

  |  

Welchem Typ steht Dunkelblau?

Möchte sich der kalte Sommertyp farblich perfekt in Szene setzen, sollte er zu gedeckten Farben greifen, die einen bläulichen Unterton haben. Der Favorit unter den Sommerfarben ist denn auch Blau, und zwar in allen Varianten (kaltes Blau, Hellblau, Dunkelblau, Taubenblau).

  |  

Welcher Farbtyp wird schnell Braun?

Auch kann ein Herbsttyp dunklere Augenbrauen haben als der Wintertyp und sehr gut bräunen, wie zum Beispiel ich als Herbsttyp, dem auch viele helleren Farben des Frühling-Herbst-Mischtyps stehen.

  |  

Welcher Farbtyp ist am häufigsten?

Der Wintertyp:

Ein dunkles Blau oder Grün sind die am häufigsten vorkommende Farben. Haare: Typischerweise sind die Haare beim Wintertyp eher dunkel, kühles Braun bis Schwarz. Dieser Farbtyp ergraut am schnellsten, dann bekommen die Haare eine dunkel-melierte Optik.

  |  

Wie kann ich meinen Farbtyp selbst heraus finden?

Um euren Farbtyp zu bestimmen, ist es erst einmal wichtig zu wissen, ob eure Haut einen warmen oder kalten Hautunterton hat. Beim kalten Hauttyp ist der Unterton rot, rosa bis hin zu bläulich-pink. Warme Hauttypen zeichnen sich durch einen elfenbein-, gold- bis orangefarbenen Hautunterton aus.

Читайте так же:
Ist Haare Farben beim Friseur besser?

  |  

Wem steht Oliv Grün?

Der Herbsttyp

Haut: mit gelblich-goldigem Unterton, Oberton kann rosig wirken. Oft helle Haut und Neigung zu Sonnenbrand. Passende Farben: dem Herbsttyp stehen warme und gedeckte Farben wie Rostrot, Orange, Terrakotta, Senfgelb, Kaffeebraun, Rotbraun, gelbstichiges Olivgrün, Petrol oder Brombeere.

  |  

Wem steht Magenta?

Diese Farben stehen dem Wintertyp. Typberatung für den Wintertypen: Als Wintertyp stehen dir leuchtende, klare Farben mit blauem Unterton sowie Schwarz und Weiß am besten. Weitere Farben, die du prima tragen kannst, sind Rot, Flaschengrün, Pink und Magenta sowie Grautöne.

  |  

Bin ich Soft Summer oder Soft Autumn?

Du bist ein Soft Autumn Typ wenn die Konturen deiner Haare, Haut und Augen weich ineinander fließen und einen harmonischen, warmen Gesamteindruck hinterlassen. Wenn du in den Spiegel schaust sticht also nichts besonders hervor, keine strahlenden Augen, keine leuchtenden Haare.

  |  

Welchem Farbtyp steht Schwarz?

Schwarz steht tatsächlich nicht allen. Der Wintertyp, der von Natur aus starke Kontraste im Gesicht zeigt, trägt die Farbe gut. Bei den anderen Farbtypen wirkt Schwarz oft hart. Allerdings wird sich ein Sommertyp mit dramatischem Stil die Farbe Schwarz nicht ausreden lassen.

  |  

Welcher Farbtyp hat Hazel Eyes?

Besonderheit “Hazel Eyes”

Leider gibt es keine deutschsprachige Bezeichnung dafür. Die Übersetzung wäre “Hasel-Augen” – mit haselnussfarben hat das alles jedoch nichts zu tun. Hazel Eyes sind immer mehrfarbig. Oft haben sie einen goldenen oder braunen Ring um die Pupille.

  |  

Welchem Typ steht Türkis?

Farbtyp Sommer

Blau und alle Farben mit Blaustich wie Pink und Violett sind die Farbe des Sommertyps und schmeicheln ihm besonders gut. Du kannst von hellen bis dunklen Nuancen alles tragen. Mint oder Türkis sind hier auch mit dabei und auch Weiß ist für dich empfehlenswert.

Читайте так же:
Wie oft Pferd im Winter reiten?

  |  

Welcher Farbtyp hat grüne Augen?

Farbtyp Sommer

Augenfarbe: Die Augen sind blau, blaugrün, graublau oder -grün, auch Brauntöne mit einem leichten Blau-, Grau-, oder Grünschimmer kommen vor. Haarfarbe: Von Natur aus sind ist der Sommertyp blond oder brünett mit einem aschigen Grundton, der manchmal etwas glanzlos wirkt.

  |  

Wem steht die Farbe Rosa?

Darüber hinaus steht Rosa auch für edle Zurückhaltung. Frauen, die gerne elegant, weiblich, vornehm zurückhaltend und unerschütterlich gelassen erscheinen wollen, sollten Rosa ernsthaft in Erwägung ziehen.

  |  

Wem steht die Farbe Braun?

Die Trendfarbe Schokobraun steht dir, wenn…

… du blonde bis dunkelblonde Haare und ein hellerer Teint hast, weil der Ton deinen Teint gesünder strahlen lässt. Die minimalen Rotnuancen im Braun finden sich auch in deinem Hautton wieder.

  |  

Wem steht die Farbe Lila?

Wer kann Violett tragen? Ein zarter, leicht gebräunter Teint mit hellen bis mittelbraunen Haaren: das ist der Typ, dem Violett am allerbesten steht. Haare, Teint und Augen ergeben dabei eine warme, stimmige Balance ohne krasse Kontraste.

  |  

Welchem Farbtyp steht Jeansblau?

Die Farbpalette für die Kleidung des Sommertyps besteht aus gedämpften Pastellfarben: Himbeerrot und Bordeauxrot (mit Blaustich), Jeansblau, Graublau, Taubengrau, Dunkelblau, Flieder und alle matten Lila-Töne, Rosa-Töne, Rosabeige, Graubeige, Hellgrau bis Anthrazit, Pastellgelb, Mint, Jade und graustichiges Blaugrün, …

  |  

Kann ein Sommertyp Rot tragen?

Was passt zum Sommertyp? Zum Sommertyp passen vor allem Blautöne in allen Nuancen. Suchen Sie nach gedeckten Farben, sind Sie mit einem zarten Rosé sehr gut beraten. Gut mit dem Sommertyp harmonieren jedoch auch pastellfarbene Grün- und Rottöne, helle Grautöne oder dunkles Bordeauxrot.

Читайте так же:
Warum ist Afrika ein Entwicklungsland?

  |  

Wird der Sommertyp braun?

Gerade die Sommertypen wissen nicht, ob ihnen Braun steht und wenn ja, welches Braun sie tragen können. Außer dem Wintertyp kann jeder Farbtyp die Kombination Braun mit Blau tragen.

  |  

Welches Grau für Sommertyp?

Grau: Silbriges Grau ist eine wundervolle Farbe für den Sommertyp und kann von hell bis dunkel getragen werden.

  |  

Vorheriger Artikel

Welche Farbe für Decke in Dusche?
Nächster Artikel

Ist Butter schlecht bei Cholesterin?

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector